TMPGEnc Video Mastering Works 6 (auf deutsch) wird am 14.Mai veröffentlicht

30. April 2015

Die Pegasys Inc. AG (CEO: Tak EBINE) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, stellt das neue Videokodierung & -bearbeitungssoftware "TMPGEnc Video Mastering Works 6" als Nachfolger von TMPGEnc Video Mastering Works 5 aufgebaut.

Produkttyp Videobearbeitung/-umwandlungssoftware
Computer IBM PC / AT Kompatibel IBM PC / AT Kompatibel
(Das Notebook sollte ausreichend gut gekühlt werden.)
Windows in einer virtualisierten Umgebung wird nicht unterstützt.
Betriebssystem - Windows 8.1
- Windows 8
- Windows 7 SP1
* Nur für 64-Bit Betriebssystem
Produktname TMPGEnc Video Mastering Works 6
Warenform Download Lizenz Verkauf
Preis Downloadversion 122.00 US Dollar
Veröffentlichung Donnerstag den 14.Mai 2015
Mehr Infos Weitere Produkt-Informationen

Produktkonzept

Videoencoders an der Spitze unterstützt H.265/HEVC-Videos in 8K-Auflösung mit weiteren Innovationen und leistungsstarke Bearbeitungsfunktionen.

TMPGEnc Video Mastering Works 6 ist eine Standard-Encode-Software für Video-Einsteiger. Ist gleichzeitig qualitativ hochwertige Codierungsauswahl für Video-Enthusiasten zur Bearbeitung, Formatumwandlung und Komprimierung.
TMPGEnc Video Mastering Works 6 bietet volle Kompatibilität mit den neuesten Formate. Mit der native Unterstützung von 64-Bit-Architektur ist sie in der Lage neue 4K- und 8K-Videos im HEVC-Format zu bearbeiten, H.264/AVC in 10-Bit 4:2:2/4:4:4 auszugeben. Erleben Sie die Videobearbeitung mit neuer und vielfältige Formatunterstützung wie XAVC S, DivX HEVC, WebM, Ogg, neu entwickelte Filterfunktion wie Chromakey, Zeitraffer, Frameüberblendung, Diorama, und Karaoke, detaillierte Parameter-Einstellungen, schnell und präzise Schnittbearbeitungsfunktionen.


 Neu hinzugefügte Hautmerkmale


Minimale Systemanforderung
PC IBM PC / AT Kompatibel IBM PC / AT Kompatibel
(Das Notebook sollte ausreichend gut gekühlt werden.)
Windows in einer virtualisierten Umgebung wird nicht unterstützt.
Unterstützte Betriebssysteme - Windows 8.1
- Windows 8
- Windows 7 SP1
* Nur für 64-Bit Betriebssystem
Prozessor SSSE-3-Befehlssatz kompatibeln Prozessor Intel Core 2 / Core i-Serie, AMD FX oder höher *
RAM 2GB RAM oder mehr (gesamte virtuelle Speicher 2 GB oder mehr)**
Festplattenspeicher Circa 420MB für das Programm + Arbeitsplatz (Mindestens 10GB. Größer als die Quelldatei)
Auflösung 1280 x 768 Bildpunkte (Pixels) oder höher (1280 x 864 oder höher empfohlen)
Höhere Auflösung wird benötigt mit mehr als 96 DPI
Sonstiges Internetverbindung notwendig für Lizenz-Aktivierung und Programm-Update
Internet Internetverbindung notwendig für Lizenz-Aktivierung und Programm-Update

Zur Timeline-Bearbeitung empfohlen
Prozessor Core i7 2.66GHz oder höher
Multicore, mit Befehlsatz AVX2
Arbeitsspeicher 4GB (gesamte virtuelle Speicher 4 GB oder mehr)
Bildschirm 1920x1080 Bildpunkte oder höher
Grafikkarte Mindestens GeForce GT 650 mit CUDA-Unterstützung

* Die Software kann auch bei Prozessoren mit geringeren als den oben angegebenen Arbeitsfrequenzen verwendet werden, vorausgesetzt, dass diese Prozessoren SSE3-Anweisungen unterstützen.
** Das Programm kann nicht gestartet werden, wenn das System weniger als 1GB RAM hat. Wenn das System weniger als 2GB RAM hat, erscheint eine Warnungsanzeige.

Um Kompatibilität von Hardware und Software zu gewährleisten, überprüfen Sie bitte die Angabe im Benutzerhandbuch Ihres Computers.
Bitte verwenden Sie kein geschütztes Material, da dies illegal ist.
Produktspezifizierungen können ohne Ankündigung geändert werden.

Presse-Anfragen

Pegasys Inc. AG
Pressabteilung: Zakk Saito
Sie können Sie hier eine Anfrage per Formular stellen




Zurück zur vorherigen Seite