TMPGEnc KARMA..Plus

Windows10_logo
 
Datei-Unterstützung -Import-
Videoquellen MPEG-1 Systemstream (.mpg)
MPEG-1 Elementarstream(ES) (*.m1v)
MPEG-2 Programmstream(PS) (*.mpg, *.m2p)
MPEG-2 Elementarstream(ES) (*.m2v)
MPEG-2 Transportstream(TS) (*.mpg, *.m2t (inklv. HDV-/AVCHD-Format)
MPEG-4 AVC / H.264 Elementar-Stream (.264)
AVI (Unkomprimierte; Kombrimierte (abhängig vom installierten Codec))
Windows Media (.wmv, .asf) *1
QuickTime Movie (.mov, .qt, .mp4, .m4a, .m4v, .3gp, .3g2, .amc)
H.264/MPEG-4AVC(.mp4 .flv)
AVCHD (.m2t, .m2ts, .mts)
FLV (flv1, flv4)
WebM (.webm)
MKV (.mkv) * Video-/Audiostream soll mit MPEG-Dateianzeiger korrekt geöffnet werden können
MOV (H.264/LinearPCM)
DirectShow Kompatibleformat
Audio MPEG-1 Audio Layer 2
MPEG-1 Audio Layer 3
Dolby Digital
Dolby Digital Plus*2
Linear PCM
Windows Media
MPEG-4 AAC*2
Vorbis
Dateierweiterungen .avi, .mpg, .mpeg, .wmv, .dvr-ms, .flv, .divx, .div, .m1v, .m2v, .mod, .mp2, .m2p, .mpa, .mpe, .mp4, .m2ts, .m2t, .mts, .mpv, .asf, .rm, .mkv, .ts, .ram, .ramb, .webm, .mov, .3gp, .3g2 .amc

Über CUDA-Export

Für die NVIDIA CUDA-Funktion (MP4-Konvertierung, Dekodierung, Wiedergabe beschleunigung) benötigen Sie eine Grafikkarte mit CUDA 2.3 oder 3.1 fähige GPU und mindestens Treiberversion 190.38.
Bei der GeForce GTX400-Serie(Fermi-Modelle) benötigen Sie mindestens GeForce-Treiberversion 258.96. Die Interne CUDA-Version wird in 3.1 eingestellt.
Betrieb (nur Video-Export) unter Windows XP benötigen Sie mindestens GeForce-Treiberversion 257.21.
G80-Core basirte Grafikkarten wie GeForce 8800 GTX/GTS werden nicht unterstützt.
Wenn Sie mit einer Testversion Video exportieren, wird ein Wasserzeichen eingeblendet.
Audio-Einstellungen
Streamformat MPEG-4 AAC (Low Complexity)
Samplingfrequenz 48000 Hz
Kanalmodus MONO / STEREO
Bitrate 96kbps / 128kbps / 160kbps / 256kbps

Video-Einstellungen
Streamformat H.264/MPEG-4 AVC (in MP4-Kontainer)
Profil Baseline, Main, High
Profil & Level L1.3 , L2.0 , L2.1 , L2.2 , L3.0 , L3.1 , L3.2 , L4.0 , L4.1
Framerate 23.976 / 24 / 25 / 29.97 / 30 fps
Bitrate-Einstellungen CBR(1-Pass), VBR(1-Pass)
Bitrate von 128 bis 50000 Kbps
Entropiekodierung CAVLC, CABAC
Videotyp Progressiv
GOP-Länge von 3 bis 300

Videogröße-Einstellungen
PSP 320×240 (4:3), 320×240 (16:9), 480×272 (16:9), 720×480 (16:9), 720×480 (4:3), 720×576 (16:9), 720×576 (4:3)
iPod / nano / touch / iPhone 320×180 (16:9), 320×240 (4:3), 480×272 (16:9), 428×320 (4:3), 640×360 (16:9), 640×480 (4:3)
Benutzerdefiniert 320×180 (16:9), 320×240 (4:3), 320×240 (16:9), 480×272 (16:9), 428×320 (4:3), 512×288 (16:9), 512×384 (4:3), 640×360 (16:9), 640×480 (4:3), 720×480 (16:9), 720×480 (4:3), 720×576 (16:9), 720×576 (4:3), 960×540 (16:9), 1280×720 (16:9), 1440×1080 (16:9), 1920×1080 (16:9)

Bildseitenverhältnis-Einstellungen
PSP 4:3, 16:9
Folgende Auflösungen können Sie nur
4:3 - 428x320, 512x384, 460x480
16:9 - 320×180, 480×272, 512×288, 640x360, 960×540, 1280x720, 1440x1080, 1920x1080
auswählen



*1 Geschützte WMV-(ASF-)Dateien und solche mit dem Attribut Seekable können nicht geladen werden.


*2 Einlesen von Advanced Audio Coding (AAC) wird bis 5,1-Kanal unterstützt.

TMPGEnc KARMA..Plus kann nur Videodatei behandeln. Audiodatei wie MP3 oder WMA können nur mit Videostream hinzugefügt werden.



  • TMPGEnc KARMA..Plus kann nur Videodatei behandeln. Audiodatei wie MP3 oder WMA können nur mit Videostream hinzugefügt werden.
* Produktspezifizierungen können ohne Ankündigung geändert werden.