TMPG ist bereit den TMPGEnc DVD Author 3 mit DivX Authoring herauszubringen - das erste Dual-Authoring-fähige (DVD/DivX) Programm

27. März, 2007

Benutzer können jetzt exklusiv DivX Videos auf DVDs mit vollständigen Menüs brennen.

Gardena, CA - 27.März 2007 -
TMPG, Inc. (www.tmpg-inc.com), die Firma, die die digitale Videoerstellung vereinfacht, ist bereit die TMPGEnc DVD Author 3-Software mit DivX Authoring ihrer wachsenden Serie hinzuzufügen. Das neue Produkt, mit vielen neuen Features und einigen hervorragenden Verbesserungen, ist die perfekte, alles in einem DVD Authoring-Lösung für jeden Videoenthusiasten, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Die Veröffentlichung der deutschen Version ist für Anfang April 2007 geplant.

"Benutzer werden sich an den vielen großartigen Verbesserungen, die unser TMPGEnc DVD Author 3 mit DivX Authoring aufweist, erfreuen," erklärte Kimi Matsuki, TMPG CEO. "Diese beinhalten HDV Aufnahme, DivX Authoring, mehrfache Untertitelstreams und die Fähigkeit gängige Videoformate für das Authoring in DVD oder DivX zu importieren. Natürlich können die Benutzer immer noch schneiden, Custom-Menüs erstellen und Projekte auf eine CD (nur DivX) oder DVD brennen, um sie anderen zu zeigen."

Hauptmerkmale
Mit der DivX Authoring-Fähigkeit können in DivX Projekte jetzt auch exzellente DVD-ähnliche Menüs und Navigation erstellt werden. Mit dem TMPGEnc DVD Author 3 mit DivX Authoring hergestellte DivX Projekte erfahren die ultimative Kombination einer DVD-ähnlichen Präsentation und der DivX Technologie. Ausgegebene Projekte können mit der DivX Player-Software auf dem PC, auf jedem anderen DivX zertifizierten DVD-Player oder mit jedem kompatiblen Heimkinosystem abgespielt werden.

Die Aufnahme von Videos direkt von einem DV oder HDV Camcorder ist mit dem DVD Author 3 mit DivX Authoring ein unglaublich einfacher Prozess. Der Camcorder muss einfach nur in den IEEE 1394 Anschluss des PCs gesteckt werden. Die Software erkennt den Inhalt an und fügt ihn als Quelldatei hinzu.

Der TMPGEnc DVD Author 3 mit DivX Authoring verbessert die Formateingabe, indem er die Einlagerung von anderen Quelldateiarten zulässt. Diese beinhalten: DVD-VIDEO, DVD-VR, MPEG 1/2, AVI, Windows Media, DivX und QuickTime (mov, mp4, 3gp, 3g2) Dateiformate.

Seit die neue TMPGEnc Software bis zu zwei Untertitelstreams gleichzeitig anwenden kann, ist es möglich eine DivX- oder DVD-Datei mit Untertiteln, die in mehr als einer Sprache erscheinen, zu erstellen. Des Weiteren ist es möglich Untertitel von einem DVD-Video oder einer .srt-Datei zu importieren, um sie danach mit dem Untertitel-Bearbeitungstool, welches zahlreiche Textformate und Layouts enthält, zu bearbeiten.

Bei der Anwendung des TMPGEnc DVD Author 3 mit DivX Authoring können Benutzer zwischen vorgefertigten Templates wählen oder ihr eigenes Menü erstellen. Mittels eines stabilen Menüherstellungsprozesses geht die Menüanpassung schnell und einfach vonstatten. Verbraucher können Titel, Thumbnail-Bilder und Texte frei positionieren und in ihrer Größe verändern, umwerfende Bewegungsmenüs erstellen, welche jede Produktion mit Leben erfüllt, sowie die Highlightfarben und das Bildseitenverhältnis ändern. Danach, bevor die Disk gebrannt wird, kann das Projekt in der Simulation als Vorschau angesehen werden. Obwohl es auf allen DivX zertifizierten Geräten abspielbar ist, haben nur DivX Ultra zertifizierte Geräte Zugriff auf diese erweiterten Features.

Die ungewöhnliche Smart Rendering-Technologie des TMPGEnc DVD Author 3 mit DivX Authoring ermöglicht ein schnelleres Kodieren, bei dem der Benutzer die DivX- und DVD-Projekte viel schneller bearbeiten und ausgeben kann als bei jeder anderen Authoring-Software.

Verfügbarkeit
Der TMPGEnc DVD Author 3 mit DivX Authoring kann ab dem 03.April von der Seite www.tmpg-inc.com zu einem noch nicht bekannt gemachten Preis runtergeladen werden.

Über TMPG, Inc.
TMPG, Inc. vereinfacht die digitale Videoerstellung. Mit Hauptsitz in Gardena, California, wurde die Firma früh im Jahr 2003 gegründet und auf einer soliden Technologie-Basis, welche von der Mutterfirma PEGASYS, Inc. enwickelt wurde, aufgebaut. Die zwei Aushängeschilder der Firma sind die TMPGEnc Videokodier-Reihe und der neue TMPGEnc DVD Author, die stark im Einzelhandel und bei OEM digitalen Videobearbeitungs- und Kodierprodukten für Zuhause und bei der Arbeit vertreten sind.

TMPG Inc., dessen Kodiertechnologie mit zahlreichen gewerblichen und professionellen Videobearbeitungs- und DVD-Herstellungssoftwareprodukten verbunden ist, ist ein anerkanntes, führendes Unternehmen in der Entwicklung von Videokodiertools für MPEG-Anwendungen. Die von der Mutterfirma PEGASYS entwickelten Anwendungen wurden in Qualitätsprodukten von erstklassigen weltweiten Unternehmen, wie Sony Japan und Pioneer Australia, integriert. Für mehr Informationen über TMPG, Inc. und dessen Produkte gehen Sie bitte auf die Firmenwebseite www.tmpg-inc.com.

Über DivX Inc.
DivX stellt Produkte und Dienste her, die ausgelegt sind das Mediengefühl zu verbessern. Unser erstes Produktangebot war eine Video Komprimierungs-/Dekomprimierungssoftwarebibliothek oder ein Codec, der in den letzten vier Jahren stets ausverkauft war und über 200 Millionen mal runtergeladen wurde, inklusive über 60 Millionen mal in den letzten zwölf Monaten. Seitdem haben wir auf den Erfolg unseres Codecs mit anderen Benutzerprogrammen, inklusive der DivX Playeranwendung, welche von unserer Webseite http://DivX.com bereitgestellt wird, gebaut. Ebenso vergeben wir Lizenzen unserer Technologien an Hardwarehersteller und genehmigen ihre Produkte, um die dialogfähige Unterstützung des DivX-kodierten Inhalts zu sichern. Neben der Technologie-Lizenzvergabe an die Hardwarehersteller erwirtschaften wir gegenwärtig Einnahmen von der Software-Lizenzvergabe, der Werbung und dem Vertrieb.

Zukunftsorientierte Erklärungen

Alle Erklärungen in diesem Pressebericht, die in ihrer Natur nicht streng historisch sind, werden als "zukunftsorientierte Erklärungen" bezeichnet. Diese Erklärungen beinhalten, aber sind nicht beschränkt auf Erklärungen bezüglich der Anerkennung von DivX innerhalb der Investitionsgemeinschaft. Diese zukunftsorientierten Erklärungen umfassen bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten oder andere Faktoren, die eventuell dazu führen, dass die aktuellen DivX-Ergebnisse von früheren Ergebnissen oder von jeden anderen Ergebnissen, welche von diesen zukunftsorientierten Erklärungen ausgedrückt oder angedeutet wurden, grundlegend verändert werden. Diese Faktoren beinhalten, aber sind nicht beschränkt auf das Risiko, dass die Endverbraucherbenutzung der DivX Technologie nicht so zunimmt wie erwartet, dass die erhofften Marktmöglichkeiten nicht auf dem erwarteten Level oder überhaupt zustande kommen, und dass die Aktivitäten der Firma nicht aus dem Zuwachs von profitablen Einnahmen, Risiken und Ungewissheiten, die im Zusammenhang mit der Erhaltung und Dauerhaftigkeit von DivX stehen, resultieren; die Fähigkeit von DivX bestehende und neue Märkte zu durchbrechen; die Auswirkungen des Wettbewerbs; DivX's Abhängigkeit von seinen Lizenzinhaber und Partnern; die Auswirkungen der Ansprüche von Urheberrechten; und anderen Faktoren, die im Paragraphen "Risikofaktoren" des vierteljährlichen DivX-Berichts im Formular 10-Q, abgelegt mit der SEC am 13.November 2006. Alle zukunftsorientierten Erklärungen sind von dieser Vorsichtserklärung in ihrer Gesamtheit genau beschrieben. DivX stellt diese Information vom Erscheinungsdatum an bereit und übernimmt keine Verpflichtung die in dieser Ausgabe erschienenen Erklärungen anhand von neuen Informationen, zukünftigen Ereignissen usw. zu erneuern.




Zurück zur vorherigen Seite