TMPGEnc
> Downloads > TMPGEnc PGMX CREATOR
Kategorie: PGMX-Datei Authoringsoftware 
TMPGEnc PGMX CREATOR top image
TMPGEnc PGMX CREATOR top image
Windows10_logo
Windows10_logo
TMPGEnc PGMX CREATOR
Downloaden
Verlauf

30. Juli 2015 / Ver.1.0.6.7

Fixiert Es dauerte eine ziemlich lange Zeit die Clip-Trennpunkte an mehreren Stellen anzuwenden.
Sonstiges Windows 10 wird offiziell unterstützt.
Außerdem wurden kleinere Fehler behoben.

31. März 2015 / Ver.1.0.5.6

Erneuerungen Durch die Optimierung der maximalen Referenz-Frameanzahl wurde die Wiedergabekompatibilität verbessert.
Die maximale Dateigröße für das Importieren einer Standbild-Datei wurde auf 384 MB erhöht.
Sonstiges Außerdem wurde einige kleinere Fehler behoben.

13. Februar 2015 / Ver.1.0.4.5

Erneuerungen Ab der Version wird beim Export einen Identifizierungssignal, die für die Menü-Navigation mit Fingerbewegungen auf dem "TMPGEnc PGMX Player für Android" (bald erhältlich), ausgegeben.
Ein H.264/AVC-Videostream, der die Auflösung von 1920x1088 überschreiten, kann nicht mehr mit CUDA-Decoder geöffnet werden, da der CUDA-Decoder die Videos mit solche Auflösungen nicht richtig behandeln zu können.
Die Smartrendering-Engine wurde erneuert.
    - Eine MP4-Datei ohne Framerate-Informationen sich im Stream, die durch bestimmte Digitalkamera aufgenommen wurden, kann jetzt durch Smartredering bearbeitet werden.
Die fehlerhafte Pakete in einen Dolby-Digital-Stream werden möglichst korrigiert und eingelesen.
Fixiert Einige MKV-Dateien konnten nicht mit dem Smartrendering bearbeitet werden.
Wenn eine TS-Datei sehr kurze Programm (kurzer als 1 Sekunde) enthält, konnte die Datei nicht richtig analysiert und gelesen werden.
Rechtsklick-Navigation auf der Thumbnailansicht hat nicht richtig funktioniert, wenn die Bildschirmauflösung anders als 96 dpi eingestellt wäre.
Die Halbbildfolge (Fieldorder) von einigen Videostreams konnte nicht richtig erkannt werden.
Wenn die DVB-Untertitel und Videodaten unterschiedliche Zeitstempel haben, konnte die Untertitel nicht richtig angezeigt werden.
Der angegebene Titel (von Inhalt-Informationen) hat sich nicht richtig in die geschrieben worden.
Auf einer Umgebung mit aktivierter AVX2-Befehlssatz hat die Bildgröße einer Menüelemente mit Alphakanal nicht richtig angezeigt.
Sonstiges Außerdem wurde einige kleinere Fehler behoben.

27. Juni 2014 / Ver.1.0.3.4

Veröffentlichte erste Version

Seitenanfang

Kontakt